KOSTENLOSER VERSAND IN DE AB 29€ / AUT AB 49€

Chai Latte selber machen

Was ist ein Chai Latte?

Mit dem Wort "Chai" ist in vielen Ländern der Welt einfach nur Tee gemeint. 
Eine besondere Bedeutung bekommt der Chai Tee aber in Indien, denn hier gilt Chai als echtes Nationalgetränk.

Der indische Chai Tee - oder auch Masala Chai genannt - ist eine Mischung aus indischem schwarzen Tee und traditionellen Gewürzen.

Typisch für die Gewürzmischung sind z.B. Kardamom, Zimt, Ingwer, Gewürznelken und Pfeffer. Die Gewürze sollen nach indischer Gesundheitslehre eine positive Auswirkung auf das allgemeine Wohlbefinden, Energie und Lebensfreude haben.

Damit ist der indische Chai Tee kaum mit dem uns bekanntem schwarzen Tee zu vergleichen.

Das Wort "Latte" kommt ursprünglich aus dem italienischen und bedeutet Milch.
Eine Chai Latte ist also die Kombination aus dem indischen Masala Chai Tee und aufgeschäumter Milch.

In Indien ist diese Kombination ein fester Bestandteil der Kultur und wird oft mit etwas Honig versüßt. Den Chai Tee gibt es dort nahezu überall zu kaufen, z.B. auf Märkten, an Bushaltestellen oder sogar in Zügen. 

Was brauche ich, um einen Chai Latte selbst zu machen? 

Wie schon oben beschrieben, besteht die Basis des traditionellen Chai Latte aus schwarzem Tee und einer Mischung aus verschiedenen Gewürzen. 

Bei der Wahl des schwarzen Tees empfehlen wir Schwarztee aus dem indischen Anbaugebiet Assam, denn dieser entfaltet einen kräftigen, würzigen Geschmack und eignet sich damit perfekt für deinen Chai Latte. 

Eine typische Gewürzmischung des Masala Chai Tees beinhaltet Kardamom, Zimt, Ingwer, Nelken, Anis und Schwarzen Pfeffer. Die Gewürze können je nach Geschmack variiert werden.

Wichtig ist es, auf hochwertige, naturbelassene Zutaten zu achten, damit der Chai seinen natürlich würzigen Geschmack entfalten kann. 

Liste für eine 1L Teekanne Chai Tee

  • 6-7 Teelöffel losen schwarzen Tee Assam
  • 1 Teelöffel Zimt 
  • 1 Teelöffel Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Kardamom 
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Anis


Für diejenigen, die ihren Chai Tee nicht unbedingt selber anmischen möchten, haben wir mit Flaschengeist bereits einen fertigen Masala Chai Tee nach traditionell indischem Rezept entwickelt. 

Um aus eurem Chai Tee anschließend einen Chai Latte zu machen, benötigt ihr zusätzlich noch Milch und etwas Honig. Für einen veganen Chai Latte empfehlen wir Hafermilch (oder andere Milchalternativen) und etwas Kokosblütenzucker.

Unser Chai Latte Rezept

Bei unserem Chai Latte Rezept werden die verschiedenen fein geschnittenen oder gemahlenen Gewürze anschließend mit dem schwarzen Tee zu einer Tee-Gewürzmischung vermengt oder es wird direkt zu einer fertigen Masala Chai Tee Mischung gegriffen.

Die fertige Chai Mischung aus schwarzem Tee und Gewürzen wird nun mit kochendem Wasser aufgegossen und für ca. 5-7 Minuten ziehen gelassen.

Während der Ziehzeit wird die Milch in einem Kochtopf erwärmt und mit einem Schneebesen oder ähnlichem aufgeschäumt. 

Nachdem der Tee seine Ziehzeit erreicht hat, vermischt man den aufgegossenen Chai mit der aufgeschäumten Milch in einem Verhältnis von ca. 2/3 Tee und 1/3 Milch.

Anschließend wird der Chai Latte mit etwas Honig je nach Geschmack versüßt.

Für den veganen Chai Latte empfehlen wir Hafermilch (oder andere Milchalternativen) und 1-2 Teelöffel Kokosblütenzucker anstelle von Honig.

Älterer Post
Neuerer Post

Bewertungen anschauen

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen