Mit diesen Tees und Kräuter entwässerst du deinen Körper

Tees und Kräuter zum entwässern des Körpers

Im Körper kann es manchmal schnell zu überschüssigen Wassereinlagerungen kommen. Als Frau ist man durch die Periode, Schwangerschaft oder die Wechseljahre zwar anfälliger, doch auch bei Männer kann es passieren, dass der Körper Wasser einlagert.

Wassereinlagerungen im Körper kann verschiedene Ursachen wie langes stehen oder sitzen auf der Arbeit, Hormone oder eine falsche Ernährung haben. Wenn du schon einmal zu viel Wasser in deinen Oberschenkeln, Armen, Bauch oder Po hattest, weißt du wie unangenehm und nervig dies sein kann.

Deshalb zeigen wir dir heute, wie du mit verschiedenen Lebensmittel, Kräuter und Tees den Körper entwässern und überschüssiges Wasser loswerden kannst.

Welcher Tee entwässert?

Tee ist eines der beliebtesten Lebensmittel zum Entwässern des Körpers. Doch welcher Tee entwässert?

Durch seine harntreibende Wirkung entwässert Brennnesseltee den Körper.

Brennnesselblättern sind ein bekanntes Mittel zum Entwässern des Körpers und einer der wichtigsten Bestandteile für einen entwässernden Tee. Brennnesseltee kann den natürlichen Entwässerungsprozess antreiben und somit überflüssiges Wasser aus dem Körper schwemmen.

Weitere entwässernde Teesorten sind unteranderem:

  • Birkenblättertee
  • Ingwertee
  • Löwenzahntee
  • Grüner Tee

Wie entwässernd man den Körper mit Tee?

Oft ist das Ziel einer Entwässerung, Wassereinlagerungen im Gewebe auszuschwemmen.

Doch wie entwässerst du den Körper richtig? Zum entwässern des Körpers gibt es verschiedene Dinge zu beachten:

Neben einer Salzarmen Ernährung und genügend Bewegung, solltest du vor allem deine Flüssigkeitszufuhr stark erhöhen. Viel Wasser und zuckerfreie Entwässerungstees helfen den Stoffwechsel und die Nierenfunktion anzutreiben und damit überschüssiges Wasser auszuscheiden.

Wie viel Tassen Entwässerungstee am Tag?

Wie schon erwähnt ist es wichtig während der Entwässerungskur genügend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Du kannst über den Tag verteilt also 3-4 Tassen Entwässerungstee trinken.

Die speziell aufeinander abgestimmten Kräuter unterstützen den Stoffwechsel und helfen die Nierenfunktion anzutreiben. Dadurch wird überschüssiges Wasser und auch Schadstoffe mit dem Harn ausgeschieden.

Welcher Tee entwässert nicht?

Nicht alle Teesorten wirken entwässernd. Üblicherweise entwässern nur Tees, die Koffein oder bestimmte Harntreibende Kräuter enthalten.

Früchte Tee oder Kräutertee der auf entwässernde Kräuter verzichtet führen also nicht zu einer Reduzierung des Wassergehaltes im Körper.

Auf das Thema welche Kräuter entwässernd wirken gehen wir gleich noch einmal genauer ein.

Brennnesseltee zum Entwässern

Wie du bereits weißt, treibt Brennnesseltee den Harn an und gehört zu den beliebtesten Teesorten zum Entwässern.

Der Tee aus den Blättern der Brennnessel eignet sich neben stillem Wasser perfekt um genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und gleichzeitig überschüssiges Wasser aus dem Gewebe zu schwemmen.

Wenn du also Wasser aus dem Körper bekomme oder deine Beine entwässern möchtest, lohnt es sich über den Tag verteilt Brennnesseltee zu trinken.

Brennnesseltee in der Schwangerschaft

Grundsätzlich sollte jede Form der Entwässerung während der Schwangerschaft mit dem Arzt abgesprochen werden. 

Von einer Entwässerung des Körpers durch z.B. Brennnesseltee während der Schwangerschaft ist jedoch abzuraten. Denn die Entwässerung des Körpers fängt in unserem Blut an und geht erst danach ins Gewebe über.

Bei schwangeren Frauen erhöht sich das Blutplasmavolumen und der Anteil roter Blutkörperchen. Eine Entwässerung des Körpers kann damit schnell zu einem schlechteren Blutfluss durch dickeres Blut und damit eventuell zu einer Thrombose führen.

Welche Kräuter wirken entwässernd?

Die meisten Tees beinhalten verschiedene Kräuter, die dir beim Entwässern helfen können. Entwässernd wirken Kräuter, die eine harntreibende und stoffwechselfördernde Wirkung haben

Zu den entwässernden Kräutern gehören unter anderem:

  • Brennnessel
  • Birkenblätter
  • Löwenzahn
  • Zinnkraut
  • Petersilie

Brennnessel zum entwässern

Die Brennnessel ist eins der bekanntesten Kräuter zum entwässern des Körpers. Auch wenn sie bei vielen Menschen immer noch als Unkraut gilt, ist die Brennnessel in der Heilkunde für ihre positiven Wirkungen auf den Körper längst bekannt. 

Besonders durch ihre stark harntreibende Wirkung finden die Blätter der Brennnessel ihre Anwendung bei Fasten- und Entwässerungskuren.

Außerdem wirkt die Brennnessel basenbildend was den Entschlackungsprozess zusätzlich fördert.

Birkenblätter zum entwässern

Auch Birkenblättern sind dafür bekannt überschüssiges Wasser aus dem Körper zu schwemmen.

Birkenblätter werden vor allem in Form von Tee angewandt, da diese jedoch sehr bitter schmecken empfiehlt es sich den Tee ggf. mit etwas Zitronenmelisse oder Pfefferminzblättern zu mischen.


Mehr über Birkenblätter könnt ihr auf dem Blog von Utopia lesen.

https://utopia.de/ratgeber/birkenblaetter-wirkung-anwendung-rezept-fuer-birkentee/

Löwenzahn beim entwässern

Ein weiterer wirksamer Tee zum Entgiften kannst du aus Löwenzahn gewinnen. Denn die Wurzeln des Löwenzahns soll entgiften und den Stoffwechsel anregen.

Auch hier ist die Zubereitung etwas aufwendiger als z.B. beim Brennnesseltee. Die Löwenzahnwurzel solltest du nämlich schon am Abend davor in kaltes Wasser legen. Am nächsten Tag kochst du das Wasser samt den Wurzeln auf und lässt diese für ca. 15 Minuten ziehen.

Zinnkraut zum entwässern

Zinnkraut oder auch Ackerschachtelhalm genannt ist für eine ganze Reihe positiver Wirkung auf den Körper bekannt. Die harntreibende Wirkung des Zinnkrautes ist unter anderem wissenschaftlich bewiesen.

Auch Ackerschachtelhalm wird in Form von Tee zu sich genommen. Dabei werden ca. 1-2 TL Ackerschachtelhalm mit 150ml siedendem Wasser übergossen und für 20 Minuten ziehen gelassen.

Petersilie beim entwässern

Petersilie ist ein bekanntes Küchengewürz. Durchaus weniger bekannt ist das Kraut jedoch für seine entwässernde Wirkung.

Die ätherischen Öle der Heilpflanze wirken harntreibend und regen die Tätigkeit er Niere an. Zusätzlich versorgt Petersilie unseren Körper mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen.

Du siehst also, es gibt einige Tees und Kräuter die unseren Körper auf natürliche Art entwässern. Die Brennnessel ist dabei eine der bekanntesten und meist angewendeten Heilpflanzen zum Entwässern und Entschlacken unseres Organismus.

Im Folgendem zeigen wir, welche weiteren Lebensmittel du in deine Ernährung einbauen kannst, um deinen Körper zu entwässern.

Welche Lebensmittel entwässern stark?

Während deiner Entwässerungskur solltest du nicht nur genügend Flüssigkeit zu dir neben, sondern auch deine Ernährung anpassen. 

Um den Wasserhaushalt deines Körpers zusätzlich zu begünstigen, eignen sich besonders Lebensmittel mit hohem Wassergehalt.

Außerdem enthalten einige Lebensmittel Vitamine und Mineralien, die natürlich entwässernd wirken.

Zu den stark entwässernden Lebensmitteln gehören unter anderem:

  • Spargel
  • Artischocken
  • Ananas
  • Sellerie
  • Avocado
  • Ingwer
  • Brennnessel
  • Reis

Fazit

Du weißt nun also, welcher Tee entwässernd wirkt und hast zusätzlich über verschiedene Kräuter und Lebensmittel die stark entwässernd wirken gelernt. 

Wenn du deinen Körper entwässern möchtest, kannst du also entweder selbst einen Tee aus den oben genannten Kräutern machen oder zu einer fertigen Mischung greifen.

Da du täglich viel Tee trinken wirst, kann dies einiges an Zeit sparen. Wir empfehlen dir jedoch bei der Wahl deines Tees auf einen biologischen Anbau und den Verzicht von Zusatz- und Aromastoffen zu achten.

Gern kannst du auch in unserem Onlineshop für Tee vorbeischauen, indem wir ausschließlich naturbelassen Kräuterteemischungen aus kontrolliertem Anbau anbieten.

Solltest du weitere Fragen oder Anregungen zum Thema Tee zum Entwässern haben, hinterlasse uns gern einen Kommentar.

Weitere Artikel die dich interessieren könnten

Welcher Tee ist gut für die Nieren?

Intervallfasten: Mehr Erfolg durch richtiges Trinken

So entwässerst du deine Beine mit Tee

Älterer Post
Neuerer Post

Beliebte Produkte

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist im Moment leer
Einkauf beginnen